Sonntag, 13. September 2015

Stand der SF-Story "Ingmar und die Liebe"

Seit dem 9. Februar 2015 kann man die SF-Story "Ingmar und die Liebe" überall als E-Book herunterladen. Verwunderlich ist, dass die neunseitige Geschichte bei Amazon oft in den Top 100 bei Science-Fiction (kostenlos) aufgeführt wird. Wie ich von anderen Autoren weiß, werden kurze Texte wenig gelesen. Die dümpeln normalerweise auf den letzten Plätzen so langhin.
Wieso nun ist die Platzierung der Story verhältnismäßig gut?
Liegt es am Gelb des Covers, am aussagekräftigen Titel, an der pointierten Beschreibung oder am Text selbst?
Ich weiß es nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen